Pandion Pearl

Pandion Pearl

Pandion Pearl

Neubau Yacht / 44 m Länge, 480 GT
Werft: San Lorenzo, La Spezia, Italien
Fertigstellung September 2021

 

Wellenspiel..

Die rückwärtige Wandverkleidung im Main Salon besteht aus einzelnen, wellenförmigen Streifen, die zusammen eine große geschwungene Skulptur bilden..

Ozean- Strukturen

Einer fächerförmigen, riesigen Koralle gleicht die Wandverkleidung hinter dem Bett in der Master Cabin. Lackierte, gefräste Paneele, in drei Schichten übereinander gelagert und jeweils leicht versetzt ermöglichen diesen Eindruck.

Verwandlungskünstler

Der weiße Beistelltisch aus glattem und gefrästem Mineralwerkstoff funktioniert als Einheit, aber auch in drei einzelnen Segmenten.

Boutique Hotel Lyo Vol.2

Boutique Hotel Lyo Vol.2

Mykonos, Griechenland
Erweiterung Restaurantfläche
33.000 m² Gesamtfläche
Zimmer & Suiten Gesamt: 25
Fertigstellung Mai 2018

Lyo Restaurant

Innen und aussen verbinden sich in Sushi Bar und All-Day Dining zu einem einzigen fließenden Raum. Die starke schwarz-weiß Grafik auf der Thekenrückseite hält den Raum dennoch zusammen.

Kompakte Texturen bestimmen den Raumeindruck

Individuelle Tapeten zonieren und strukturieren Restaurant und Zimmer.

Villa Palmera Balearen

Villa Palmera Balearen

Umbau / Sanierung
ca. 800 m² Gesamtfläche
15.000 m² Palmengarten
Fertigstellung Mitte 2024

Landhausküche de luxe

Hölzerne Decken und Wandverkleidungen aus französischem Nußbaum hüllen die Küche in ein warmes, üppiges Kleid. Die gleißende Sonne von außen wird durch die dunkle Tönung des Nußbaums etwas sanfter.

Meerestiere als Lichtobjekte

Im zentralen Wohnraum der Finca bevölkern drei riesige textile Leuchtobjekte von Flos den Luftraum über dem Sofa. Medusen gleich schweben sie im Raum wie Meerestiere im Ozean.

Grüne Oase:

Eine 7 Meter hohe begrünte Wand bildet den Rücken des zentralen Wohnraums. Leuchten wie Fäden ergänzen den grünen Vorhang wie Wassertropfen vor einer Felswand.

Villa am Schloss

Villa am Schloss

Umbau / Sanierung
600 m² Gesamtfläche
Fertigstellung Mai 2022

Louis Quatorze Treppe

Das Treppenhaus dieser Villa von 1915 mutet an wie in einem Schloss. Der üppige, komplett weiße Treppenraum wird durch zahlreiche Kunstwerke an den Wänden kontrastiert. Eine fantastische Lichtinstallation von Lasvit über alle Geschosse, setzt unserer Kreation die Krone auf.

Lustvolle Strenge

Die große Wohnküche lebt durch die Unterschiedlichkeit ihrer Material- und Design-Aussagen. Warmgewalzter Edelstahl, kassetierte Wandverkleidungen und ein verspielter moderner Kronleuchter von Catelani ergeben trotz ihrer Verschiedenartigkeit eine Einheit.

Stadthaus mit Wellness-Ebene Düsseldorf

Stadthaus mit Wellness-Ebene Düsseldorf

Düsseldorf
Umbau / Sanierung
100 m² Gesamtfläche
Fertigstellung Ende 2021

Sauna mit Ausblick

Ringsum verglast und mit schwebenden Bänken wird diese Sauna zur transparenten Skulptur im Raum.

Wassertropfen – Armatur

Ein Spiegel aus gegossenem Edelstahl, eine Armatur wie ein Wassertropfen, ein Waschbecken aus schwarzem Glas – ein Arrangement wie ein modernes Still-Leben und doch gut benutzbar.

Haus am Stadtpark

Haus am Stadtpark

München
Neubau Einfamilienhaus
Gesamtfläche ca. 1100 m²
+ Terrassen und Garten
Fertigstellung vorauss. Mitte 2024

Pool – Pavillon

Der 14 Meter lange Pool wird gekrönt von einem schattenspendenden Laube aus drehbaren Stahllamellen in dunklem anthrazit. Der Pavillon beherbergt die Sommerküche mit Grill und eine Loungeecke mit Sofa, Teppich und losen Sesseln.

Hortus Conclusus

Der Wellnessbereich im unteren Geschoss des Hauses wird erlebbar über eine freischwebende Steintreppe, die direkt zum Pavillon führt. Der Pool mit Glasscheibe als Abschluss liegt wie ein großes Aquarium im Garten und funktioniert nachts wie eine überdimensionierte Leuchte.

Büro Pandion – Berlin Unter den Linden

Büro Pandion Berlin – Unter den Linden

Umbau
2000 m² Gesamtfläche
Fertigstellung Oktober 2021

Palladio bei Pandion

Die ehemals tiefdunklen Büroflure sind jetzt durch Bögen im Renaissance- Stil zur Fassade hin geöffnet.

La vie en rose..

Rosé- und Grautöne dominieren die Innenarchitektur der Konferenzräume. Eine entspannte und natürliche Atmosphäre ist das Ergebnis dieser Farbgebung.

Dachgarten Lounge

Dachgarten Lounge

Umbau Dachfläche
Gesamtfläche: 884m²
Fertigstellung voraussichtlich 2023

Herz aus Holz:

Mittig im Grün des Dachgartens inszenierten wir eine hölzerne Sitzlandschaft. Als luftige Rückenlehne dient ein Kissen aus Pampasgras.

Gras und Beton:

Gräser und großformatige Betonplatten sind die Hauptbestandteile der Dachlandschaft. Natürliche und künstliche Strukturen wechseln sich ab und strukturieren den Raum.

Tennis Club Lese Grün Weiß

TC Lese Grün Weiß

Köln
Umbau Tennisclub
320 m² Gesamtfläche
Fertigstellung 1. Phase 05/2021

Club-Feeling

Die zentrale Theke im Clubrestaurant entwarfen wir schwungvoll und dynamisch und kreierten damit einen Ort der Kommunikation und Begegnung.

Club-Bibliothek

Ein Regal wie ein Setzkasten bietet Platz für Trophäen, Erinnerungsstücke, Bücher und Pokale. Ein Stück gelebte Club-Geschichte und gleichzeitig raumgreifende Gestaltung für das Klavierzimmer.

Boutique Hotel Lyo

Boutique Hotel Lyo

Mykonos, Griechenland
Umbau Hotelanlage
33.000 m² Gesamtfläche
Zimmer & Suiten Gesamt: 25
Fertigstellung Juni 2016

Blick ins Blaue

Die blauen Accessoires schaffen eine Verbindung zum allgegenwärtigen Blau des Himmels und des Meeres. So kann der Blick in die Ferne schweifen und wird dennoch immer wieder zurück zum Ort der Entspannung gelenkt.

 Liebe zum Detail:

Das eigens entworfene Rochenmuster kommt nicht nur als Tapete zum Einsatz, sogar das Geschirr ist ein Hingucker.

Kultivierung des Zwischenraumes:

Offene Räume und fließende Übergänge prägen die Suiten. Die einzelnen Raumzonen sind kaum separiert, auch gibt es immer wieder Sichtbezüge, sowie einen offene Blick in die Landschaft.

Eigens kreierten Tapeten mit Rochenmuster und der türkisfarbene Wandanstrich bilden eine Homage an das allgegenwärtige Blau des Himmels und des Meeres.

Genius Loci

Das Konzept ist inspiriert von den natürlichen Gegebenheiten der Insel. Die starken Kontraste des Licht- und Schattenspiels wurden transformiert, durch vielfältige Muster in Form von Tapeten, stark strukturierten Stoffen und Fliesen.